Dividende und Total Shareholder Return       

Die EVN strebt ein ausgewogenes Verhältnis zwischen ihren Investitionsprojekten und einer attraktiven Vergütung für ihre Aktionäre an. Für das Geschäftsjahr 2020/21 wird der Vorstand der 93. Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende von 0,52 Euro pro Aktie vorschlagen.

Für die Zukunft zielt die Dividendenpolitik der EVN darauf ab, die jährliche Dividende zumindest konstant zu halten. Zudem bekennen wir uns dazu, unsere Aktionäre an künftigen Ergebnissteigerungen in angemessener Höhe partizipieren zu lassen.

Bei einem Stichtagskurs von 22,95 Euro pro Aktie ergibt sich für das Geschäftsjahr 2020/21 eine Dividendenrendite von 2,3 %. Der langjährige Total Shareholder Return der EVN Aktie beläuft sich auf rund 8,9 % p.a. (Berechnungszeitraum: Börsegang im Jahr 1989 bis inklusive 30.9.2021)


Die Liste aller bisher ausbezahlten Dividenden finden Sie hier.