18.10.2005

Änderung der Aktionärsstruktur

Die EVN AG teilt mit, daß

EVN AG teilt mit, daß die EnBW Energie Baden-Württemberg bekanntgegeben hat, daß die von ihr gehaltenen Anteile an den Stimmrechten der EVN AG 25 % überschreiten.

Mehrheitseigentümer der EVN AG ist auf Basis der verfassungsrechtlichen Vorschriften mit rd. 51 % das Land NÖ. Darüber hinaus hält die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich einen Anteil von mehr als 5 %. Die übrigen Aktien entfallen auf den Streubesitz.
 

Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken