27.10.2006

Änderung der Aktionärsstruktur (1)

Die EVN AG teilt mit, dass
Die EVN AG teilt mit, dass die EnBW Energie Baden-Württemberg AG bekannt gegeben hat, dass sie am 23.10.2006 Aktien der EVN AG erworben hat und damit die Schwelle von 35 %, noch nicht jedoch die Schwelle von 40 % der Stimmrechte an der EVN AG überschritten hat.

Mehrheitseigentümer der EVN AG ist auf Basis der verfassungsrechtlichen Vorschriften mit 51 % das Land NÖ, welches die Anteile über die Landes-Beteiligungsholding GmbH hält. Die übrigen Aktien entfallen auf den Streubesitz.
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken