02.12.2003

Änderung der Aktionärsstruktur (3)

Die EVN AG teilt mit, daß
EVN AG teilt mit, daß die Energie Steiermark Holding AG (ESTAG) bekanntgegeben hat, daß die von ihr gehaltenen Anteile an den Stimmrechten der EVN AG die 5 % unterschreiten.

Mehrheitseigentümer der EVN AG ist auf Basis der verfassungsrechtlichen Vorschriften mit rd. 51 % das Land NÖ. Darüber hinaus halten die EnBW Energie Baden-Württemberg AG einen Anteil von mehr als 10 % sowie die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich einen Anteil von mehr als 5 %.

Die übrigen Aktien entfallen auf den Streubesitz.
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2020 (93 Pressemeldungen)
2019 (111 Pressemeldungen)
2018 (99 Pressemeldungen)
2017 (98 Pressemeldungen)
2016 (82 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (60 Pressemeldungen)
2013 (60 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)