18.09.2003

Biomasse-Fernheizwerk Zwettl geht in Betrieb

30. Biomasse-Anlage der EVN
In der Braustadt Zwettl hat die EVN in Zusammenarbeit mit der Fernwärmegenossenschaft Vitis ein Biomasse-Fernheizwerk zur Versorgung von Haushalten, Gewerbebetrieben, den großen Schulen und öffentlichen Gebäuden mit Naturwärme errichtet. Nach nur sechs Monaten Bauzeit konnte die Anlage plangemäß vor der Heizperiode ihren Betrieb aufnehmen und versorgt bereits die ersten Kunden mit Naturwärme. Als Brennstoff kommt Waldhackgut und Rinde aus der Region zum Einsatz.

Die Biomasse-Anlage verfügt über eine Leistung von 2,3 Megawatt, die Wärme gelangt über ein 6.000 Meter langes Fernwärmenetz zu den Kunden. Ein Gaskessel dient der Gewährleistung der Versorgungssicherheit und zur Abdeckung von Verbrauchsspitzen. Die EVN errichtete das Biomasseheizwerk, das Fernwärmenetz und übernimmt die Betreuung der Kunden. Die Fernwärmegenossenschaft Vitis betreut in Kooperation mit der EVN das Heizwerk und gewährleistet die Versorgung der Anlage mit Biomasse.

In Zwettl werden jährlich 14.000 Schüttraummeter Biomasse eingesetzt. Dadurch werden rund 980.000 Liter Heizöl bzw. 2.500 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart.

Die EVN betreibt bereits 30 Biomasseanlagen in ganz Niederösterreich und ist darüber hinaus mit einem Einsatz von über 300.000 Schüttraummetern Hackschnitzel im Jahr der größte österreichische Versorger mit Wärme aus Biomasse.

Biomasse steht in Niederösterreich reichlich zur Verfügung. Die Waldfläche in Niederösterreich beträgt rund 755.000 Hektar. Damit der Wald in gutem Zustand bleibt, müssen alleine im Rahmen der Waldpflege jährlich 760.000 Festmeter Restholz aus der Durchforstung aus unseren Wäldern abtransportiert werden. In Niederösterreich bietet sich damit die Nutzung dieses erneuerbaren Energieträgers für Wärme und künftig auch für elektrische Energie an
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2020 (86 Pressemeldungen)
2019 (111 Pressemeldungen)
2018 (99 Pressemeldungen)
2017 (100 Pressemeldungen)
2016 (133 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)