16.06.1998

EVN stockt Beteiligung an RAG auf

Die an der RAG-Beteiligungs-Aktiengesellschaft (RBG) beteiligten Gesellschaften Energie-Versorgung Niederösterreich AG (EVN),

Die an der RAG-Beteiligungs-Aktiengesellschaft (RBG) beteiligten Gesellschaften Energie-Versorgung Niederösterreich AG (EVN), Bayernwerk AG (BAG), Steirische Ferngas AG (StFG) und Salzburger Aktiengesellschaft für Energiewirtschaft (SAfE) übernehmen den 25%-Anteil der Mobil Oil Austria AG an der Rohöl-Aufsuchungs-Aktiengesellschaft (RAG).

Die Übernahme soll wirtschaftlich rückwirkend zum 1. Januar 1998 erfolgen und steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.

Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2020 (86 Pressemeldungen)
2019 (111 Pressemeldungen)
2018 (99 Pressemeldungen)
2017 (100 Pressemeldungen)
2016 (133 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)