07.01.2002

EnBW hält über 5 % an EVN AG

Die EVN AG teilt mit, daß die Energie Baden-Württemberg Aktiengesellschaft bekanntgegeben hat, daß von ihr Anteile an den Stimmrechten der EVN AG

Die EVN AG teilt mit, daß die Energie Baden-Württemberg Aktiengesellschaft
bekanntgegeben hat, daß von ihr Anteile an den Stimmrechten der EVN AG gehalten werden, die 5 % übersteigen.

Neben dem Land Niederösterreich als Mehrheitseigentümer (rund 51 %) hält ein Konsortium aus Verbund, EAG und ESTAG eine Beteiligung von über 25 %.

Als börsenotiertes Unternehmen sind die Aktien der EVN als Inhaberaktien seit dem Börsegang 1989/90 frei handelbar.
 


Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2020 (86 Pressemeldungen)
2019 (111 Pressemeldungen)
2018 (99 Pressemeldungen)
2017 (100 Pressemeldungen)
2016 (133 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)