29.01.2010

Größter Fernwärmespeicher Europas leistet wichtigen Beitrag zum Klimaschutz in Niederösterreich

15.500 Tonnen CO2-Einsparung in zwei Jahren
Vor genau zwei Jahren hat die EVN auf dem Areal des Wärmekraftwerks Theiss bei Krems den größten Fernwärmespeicher Europas in Betrieb genommen. Dieser innovative Fernwärmespeicher ist ein spezialisolierter ehemaligen Öltank, in dem die bei der Stromerzeugung im Kraftwerk entstehende Abwärme zwischengespeichert wird. Er ist über 30 Meter hoch, hat einen Durchmesser von 50 Metern und ist mit rund 50.000 m³ Wasser befüllt. Das entspricht dem Inhalt von 250.000 Badewannen oder 2.000 LKW-Tankzügen. Das erdgasbetriebene Wärmekraftwerk Theiss ist mit einer Gesamtleistung von über 800 Megawatt ein Eckpfeiler der Versorgungssicherheit in Niederösterreich.

Die EVN versorgt seit Jahren in der Region Krems über 5.000 Haushalte mit umweltfreundlicher Abwärme aus dem Kraftwerk und verwendet dabei seit zwei Jahren auch den Fernwärmespeicher. Bei der Stromerzeugung entstehen große Wärmemengen, die über eine 12 km lange Transportleitung direkt zu den Kunden nach Krems gelangen. Da das Kraftwerk jedoch nicht ständig in Betrieb ist, wird seit zwei Jahren die überschüssige Abwärme aus dem Kraftwerksprozess in den Fernwärmespeicher umgeleitet und versorgt von dort aus die Kunden, wenn das Kraftwerk für die Stromerzeugung nicht benötigt wird und stillsteht.

In den bisherigen 10.000 Betriebsstunden konnten über 74 Millionen Kilowattstunden wertvolle Abwärme aus dem Fernwärmespeicher entnommen und an die Kunden verteilt werden. Dadurch wurden 7,5 Millionen Kubikmeter Erdgas und mehr als 15.500 Tonnen CO2 eingespart.

Das Foto dieser Presseaussendung zum Download finden Sie hier
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2018 (101 Pressemeldungen)
2017 (105 Pressemeldungen)
2016 (137 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)