17.10.2006

Naturwärme aus Biomasse für die Stadtgemeinden Ternitz und Neunkirchen

Anfang 2007 startet der Bau eines der gößten kommunalen Hackschnitzel-Fernheizwerke Österreichs

Anfang 2007 startet der Bau eines der gößten kommunalen Hackschnitzel-Fernheizwerke Österreichs, welches die Klimabündnisgemeinden Ternitz und Neunkirchen mit Naturwärme versorgen wird. Die Inbetriebnahme soll für die Stadtgemeinde Ternitz im Herbst 2007 und für die Stadtgemeinde Neunkirchen im Herbst 2008 erfolgen.

Das Heizwerk wird gemeinsam mit den Landwirten aus der Region betrieben. Zu den Naturwärmekunden werden Haushalte, Betriebe, öffentliche Anlagen (Hauptschulen, Berufsschulen, Gymnasien) sowie die Gewerbegebiete in Ternitz und Neunkirchen zählen.

Durch den Einsatz von 60.000 Schüttraummetern Hackschnitzel aus der Region werden rund 12.000 Tonnen CO2 pro Jahr vermieden. Der Biomassekessel hat eine Leistung von 10 Megawatt, als Ausfallsreserve und für Spitzenlastabdeckung steht ein Erdgaskessel mit einer Leistung von ebenfalls 18 Megawatt zur Verfügung. Insgesamt können damit 4000 Haushalte mit Naturwärme versorgt werden. Das Fernwärmenetz wird über eine Länge von 16 km verfügen. Die Investitionen belaufen sich auf 13 Mio EUR.

Die EVN betreibt derzeit 42 Biomasseanlagen in ganz Niederösterreich und ist damit der größte Naturwärmeversorger in Österreich.

Vorstandssprecher Dr. Burkhard Hofer: „Die EVN setzt bei ihrer Stromaufbringung seit Jahren auf einen flexiblen Erzeugungsmix aus Wasser- und Wärmekraft sowie Alternativenergie, der auf Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit abzielt. Die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energiequellen spielt dabei eine wesentliche Rolle. Insbesondere im Wärmebereich setzen wir verstärkt auf Alternativenergie: So stammen bereits 60 % der von der EVN gelieferten kommunalen Fernwärme aus Biomasse.“

Bei der Verbrennung von Biomasse wird nur so viel CO2 freigesetzt, wie die Pflanzen während ihres Wachstums aus der Luft aufgenommen haben, so daß dieser Energieträger als CO2-neutral bezeichnet wird.
 

Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2020 (86 Pressemeldungen)
2019 (111 Pressemeldungen)
2018 (99 Pressemeldungen)
2017 (100 Pressemeldungen)
2016 (133 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)