21.09.2011

Stadt Wiener Neustadt und EVN vertiefen Ihre Zusammenarbeit

Ein weiterer Meilenstein in der Zusammenarbeit zwischen der Stadt Wiener Neustadt und der EVN

Ein weiterer Meilenstein in der Zusammenarbeit zwischen der Stadt Wiener Neustadt und der EVN, konnte nunmehr in Form der Bioenergie Wiener Neustadt GmbH gesetzt werden. Mit 24. August 2011 wurden seitens der EVN jeweils 45% der Gesellschaftsanteile an der Bioenergie Wiener Neustadt von der Energie AG Oberösterreich als auch der Bioenergie Bucklige Welt übernommen.

Die zum Zwecke des Fernwärmeausbaus gegründete Bioenergie Wiener Neustadt besteht nunmehr aus zwei Gesellschaftern in Form der EVN Wärme GmbH und der Wiener Neustädter Stadtwerke und Kommunal Service GmbH.

Umweltstadtrat und WNSKS‐Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Mayerhofer, MSc: "Wir sind mit dieser Entscheidung umweltpolitisch absolut auf dem richtigen Weg. Mit dem Wissen und dem Know How der EVN auf dem Gebiet der Fernwärmeversorgung, können wir unseren Bürgerinnen und Bürger noch bessere bzw. attraktivere Angebote zum Ausstieg bzw. Umstieg aus den fossilen Brennstoffen ‐ hin zu einer sauberen umweltfreundlichen Wärmeversorgung anbieten".

Zur „Bioenergie Wiener Neustadt GmbH“:


•Gesellschaftssitz: Wiener Neustadt
•Geschäftsführung: DI Alfred Freunschlag
•Gesellschafter: EVN Wärme GmbH (EVN), Wiener Neustädter
 Stadtwerke und Kommunal Service GmbH (WNSKS)
•Anteilverhältnis:EVN 90 %, WNSKS 10 % - mit Option auf eine 
 Aufstockung auf 25 % der Gesellschaftsanteile
•Zweck: Fernwärmeausbau bzw. Fernwärmenetz im Stadtgebiet weiter
  forcieren
•Angebot: Attraktive Umstiegsmöglichkeiten für Haushalte und
 Unternehmen/öffentliche Einrichtungen von konventionellen Brennstoffen
 auf Fernwärmeversorgung durch generierte Wärme durch Bioenergie aus
 dem Biomassekraftwerk


Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2020 (86 Pressemeldungen)
2019 (111 Pressemeldungen)
2018 (99 Pressemeldungen)
2017 (100 Pressemeldungen)
2016 (133 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)