03.05.2018

EVN EnergieSparMeisterKurs in der VS Zwentendorf

Der beliebte EVN Energiehase Joulius ist natürlich auch dabei
Schulklassen, die mit ihren Zeichnungen zeigen, wie sie Energiesparen, konnten einen Besuch des EVN Energiehasens Joulius mitsamt eines EnergieSparMeisterKurs gewinnen. Unter den Gewinnern auch die VS Zwentendorf.
 
Beim Mitmachprogramm der EVN erleben die Kinder die ein oder andere Überraschung, wo man überall Energiesparen kann. Konkret geht es um das Heizen und Dämmen, die Mobilität, das Kochen, die Elektrogeräte und die Beleuchtung. So angeln die Kinder die richtigen Kochdeckel für die Töpfe, die sie vorher auf passende Kochplatten gestellt haben, dämmen mit Naturstoffen ein Häuschen für den Hasen Joulius oder wählen die richtigen Verkehrsmittel für verschieden lange Strecken. Dass Energie nicht nur Strom, sondern vor allem Wärme ist, erstaunt die Kinder immer wieder. Beim Staunen bleibt es aber nicht. Haben die Kinder ihren Spielepass mit Aufklebern aller absolvierten Stationen befüllt, wissen sie ganz genau, worauf es beim Energiesparen ankommt. Das erzählen sie dann auch stolz dem EVN Team und ihren Lehrkräften.
 
Der beliebte EVN Energiehase Joulius ist natürlich auch dabei. Er holt die Kinder von der Klasse ab und schaut ihnen beim emsigen Tun an Stationen zu. Wenn er selbst die Pfote in den Dämmstoffkleber eintaucht oder sich in Lämpchenkabel verwickelt, ist für zusätzlichen Spaß gesorgt.
 
EVN Schul- und Jugendkommunikation
Etwa zwei Drittel aller niederösterreischischen Volks- und Sonderschulen nützen zur Vermittlung der Energiethemen im Sachunterricht die EVN Lernhefte „Alles Energie!“ oder die EVN Forscherwelt zum Experimentieren über Strom. „Mit unserem neuen Schulprogramm machen wir Energiesparen erlebbar und zeigen zugleich, dass sinnvolle Energienutzung viel Spaß machen kann“, sagt Iva Hattinger vom EVN Schulservice. 
 
Bewusster Umgang mit Energie beginnt bereits im Kindesalter. Schon seit vielen Jahren unterstützt die EVN auch Niederösterreichs Kindergärten mit kostenlosen Unterlagen zum Thema Energie. „Unser Ziel ist es, den bewussten und sicheren Umgang mit Energie spielerisch und sympathisch zu vermitteln“, so Hattinger, „Die Herausforderung ist, die Themen so aufzubereiten, dass sie in den Kindergartenalltag leicht integriert werden können.“

young.evn.at

 

Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2018 (42 Pressemeldungen)
2017 (105 Pressemeldungen)
2016 (138 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (63 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)