13.09.2019

EVN Kleinwasserkraftwerk Teesdorf

Das einzige EVN Wasserkraftwerk entlang der Triesting
Die Triesting ist ein 60 km langer Fluss, der durch insgesamt 14 Gemeinden fließt. Doch entlang des gesamten Verlaufs gibt es nur ein EVN Kleinwasserkraftwerk: Das Kraftwerk Teesdorf. Seit 1996 versorgt es hunderte Haushalte mit sauberem Ökostrom.
 
Mit einer Leistung von 200 kW weist es ein jährliches Arbeitsvermögen von 1.250 MWh auf. Damit können über 350 Haushalte mit elektrischer Energie versorgt werden.
 
„Die Kleinwasserkraft ist eine wesentliche Stütze der nachhaltigen Stromversorgung. 4.000 Kleinwasserkraftwerke decken rund 10% des österreichischen Strombedarfs“, erläutert EVN Sprecher Stefan Zach.

Über EVN
Die Energieerzeugung durch Wasserkraft ist seit vielen Jahren ein wesentlicher Bestandteil der EVN. Ziel der EVN ist ein behutsamer und konsequenter Ausbau erneuerbarer Energien. Dazu zählt neben der Nutzung von Wind, Sonne und Biomasse auch die Wasserkraft. Im Wasserkraftbereich liegt die Strategie vor allem in der Revitalisierung und Modernisierung bestehender Wasserkraftwerke. Die Kleinwasserkraftwerke der EVN erzeugen Öko-Strom für rund 37.000 niederösterreichische Haushalte.
 
Fotocredits: EVN

Fotos zum Download
Bild 1
Bild 2
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2019 (109 Pressemeldungen)
2018 (100 Pressemeldungen)
2017 (100 Pressemeldungen)
2016 (133 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)