20.10.2014

EVN Schulservice im Bezirk Mistelbach – 25 Experimente aus der „EVN Forscherwelt – Alles Energie!“

Kinder sind im Alltag von elektrischen Geräten umgeben und gehen mit Elektrizität ganz selbstverständlich um, obwohl für sie die Wirkungsweise des elektrischen Stroms nicht vollständig begreifbar ist
Derzeit laufen die Workshops des EVN Schulservices zu den neuen Lehrmaterialien
„Forscherwelt – Alles Energie!“. An die Lehrerinnen und Lehrer aus den NÖ Volksschulen
des Bezirks Mistelbach wurden die Experimentiermaterialien bereits übergeben.
Diese nahmen sich vier Stunden Zeit, um mit den Expertinnen der EVN zu forschen und
zu experimentieren. Die Materialien kamen bei den Pädagoginnen und Pädagogen
sehr gut an: „Wir konnten so viele ansprechende Materialien zum Experimentieren und
Forschen für die Schule entgegennehmen, die auf jeden Fall zum Einsatz kommen und
den Kinder sehr viel Freude bereit werden.“
 
Die „EVN Forscherwelt“ im Detail

Kinder sind im Alltag von elektrischen Geräten umgeben und gehen mit Elektrizität ganz
selbstverständlich um, obwohl für sie die Wirkungsweise des elektrischen Stroms nicht
vollständig begreifbar ist. Bei der Aufbereitung der Unterrichtsmaterialien
„EVN Forscherwelt - Alles Energie!“ wurde daher darauf geachtet, für Kinder
verständliche und kognitiv aktivierende Lernsituationen zu gestalten, die den Erwerb
fundierten Grundwissens zum Thema Elektrizität ermöglichen.

Die 25 Experimente aus diesem Forscherheft ermutigen die Schülerinnen und Schüler,
die erforschten physikalischen Phänomene zu erfassen und ihren Bezug zum Alltag
herzustellen.
 
„Es ist ein Gebot unserer Zeit, Kindern so früh wie möglich vor Augen zu führen,
selbstverantwortlich zu handeln. Strom birgt einerseits Gefahren in sich, Energie ist
aber auch ein hervorragendes Beispiel, um Kindern den Umgang mit knappen
Ressource zu erklären – ein besonders wichtiger Beitrag in einer Zeit, in der oft
vermittelt wird, dass nahezu alles im Überfluss vorhanden ist“, so
EVN Vorstandssprecher Dr. Peter Layr: „Seit vielen Jahren bringen wir jungen
Menschen auf spielerische Weise das Thema „Energie“ in all seinen Facetten näher –
der sichere und bewusste Umgang mit Strom, sowie das Energiesparen stehen dabei
im Mittelpunkt“.
 
 
EVN Schulservice
 
Die EVN bringt seit vielen Jahrzehnten mit ihrem EVN Schulservice jungen Menschen
bei, dass Energie ein wertvolles Gut ist und daher sinnvoll  verwendet werden soll.
Das Angebot besteht aus kostenlosten Lehrbehelfen, Experimentiermaterialien sowie
Besichtigungen und Vorträgen und  richtet sich an alle mehr als 1.400 Schulen in
Niederösterreich – ca. 60 % nützen dieses regelmäßig. Schulbetreuer aus 26 EVN
Kundenzentren halten jährlich über  700 Vorträge in NÖ Volks- und Hauptschulen.
 
 
EVN Kindergartenprojekt
 
Seit Herbst 2007 ist EVN mit dem kunterbunten Aktivkoffer über Energie auch in
den über 1.000 NÖ Kindergärten präsent.
Die Inhalte des Aktivkoffers mit dem EVN Energiehasen Joulius werden jede zwei
Jahre um ein neues Energiethema erweitert oder durch beliebte Theatertournees
von Joulius aufgefrischt.
 
  •          2007 Übergabe des Aktivkoffers an die Kindergärten
  •          2008 Starttheatertournee von Joulius
  •          2009 Erweiterung „Sicherheit im Umgang mit Energie“:Hörspiel und Malbuch
  •          2011 Erweiterung „Energiesparen“: Joulius Handpuppe, Energiesparschilder, Energiespar-Bastelwürfel
  •          2013 Theatertournee „Joulius und das Licht für Emil“, Mini-Bücher für alle Kindergartenkindere
  •          2015 Erweiterung „Energie erforschen im Kindergarten“(in Planung)
 
Fotocredit: EVN
 
Bildbeschreibung: Volkschullehrerinnen aus dem Bezirk Mistelbach
nahmen die Lehrmaterialien „EVN Forscherwelt – alles Energie!“
entgegen und forschten und experimentierten gemeinsam mit den Expertinnen der EVN.
 
> Bilddownload: Gruppenfoto Mistelbach Workshop Forscherwelt 
> Bilddownload: Joulius mit Aktivkoffer
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2020 (86 Pressemeldungen)
2019 (111 Pressemeldungen)
2018 (99 Pressemeldungen)
2017 (100 Pressemeldungen)
2016 (133 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)