13.06.2021

EVN rüstet EVN Wasser Anlagen mit Photovoltaik Modulen aus

13 Sonnenkraftwerke erzeugen jährlich nun rund 827 MWh Ökostrom, das entspricht dem durchschnittlichen Verbrauch von 236 Haushalten
Die Brunnenfelder, Naturfilteranlagen und andere EVN Wasseranlagen sorgen nicht nur weiterhin für die Versorgung mit bestem Trinkwasser, sie erzeugen künftig auch umweltfreundlichen Sonnenstrom. 13 Sonnenkraftwerke erzeugen jährlich nun rund 827 MWh Ökostrom, das entspricht dem durchschnittlichen Verbrauch von 236 Haushalten. 

„Wir verwenden diesen Sonnenstrom unter anderem für jene Pumpen, die das quellfrische Wasser zu unseren Kunden bringen. Damit ist unser Trinkwasser noch ökologischer und regionaler“, so Geschäftsführer der EVN Wasser Franz Dinhobl. 

„Durch die konsequente Nutzung geeigneter Dachflächen im EVN Konzern unterstützen wir die ambitionierten Klima- und Energieziele“, zeigt sich Jörg Sollfelner, Geschäftsleiter des EVN Energievertriebs begeistert.

            
Folgende Anlagen der EVN Wasser wurden mit Photovoltaik-Modulen ausgestattet:
  • Betriebsstelle Königstetten 
  • Brunnenfeld Bisamberg
  • Brunnenfeld Donaudorf
  • Brunnenfeld Gemeinlebarn
  • Brunnenfeld Mitterndorf
  • Brunnenfeld Neuaigen
  • Brunnenfeld Unterlembach
  • Drucksteigerungsanlage Königstetten 
  • Kläranlage Großmugl / Niederhollabrunn
  • Naturfilteranlage Wienerherberg
  • Naturfilteranlage Obersiebenbrunn
  • Naturfilteranlage Zwentendorf / Zaya
  • Pumpwerk Achau
            
EVN Wasser

EVN Wasser ist als 100 %-ige Tochtergesellschaft der EVN AG für den Bereich der Trinkwasserversorgung in Niederösterreich zuständig und versorgt derzeit 781 Katastralgemeinden und damit mehr als 585.500 Einwohner in Niederösterreich mit Trinkwasser, davon rd. 123.300 Einwohner bis in den Haushalt hinein. Das Unternehmen ist der größte Wasserversorger Niederösterreichs.

Fotocredits: EVN / Matejschek

Fotodownload:
v.l.n.r.: Geschäftsleiter EVN Energievertrieb Jörg Sollfelner und EVN Wasser Geschäftsführer Franz Dinhobl auf dem Dach der Naturfilteranlage in Wienerherberg, wo ein Sonnenkraftwerk mit 110 kWp entstanden ist. Die EVN Naturfilteranlage in Wienerherberg versorgt seit 2019 die Region mit quellfrischem Trinkwasser. 

Die Fotos können im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung bei Nennung des Copyrights honorarfrei veröffentlicht werden.
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2021 (47 Pressemeldungen)
2020 (91 Pressemeldungen)
2019 (86 Pressemeldungen)
2018 (72 Pressemeldungen)
2017 (51 Pressemeldungen)
2016 (82 Pressemeldungen)
2015 (57 Pressemeldungen)
2014 (57 Pressemeldungen)
2013 (60 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)