09.05.2018

Kletterschulung in der Müllverwertungsanlage Dürnrohr

Für den Ernstfall werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einmal pro Jahr geschult
Bei vielen Arbeiten rund um die EVN Abfallverwertungsanlage Dürnrohr muss eine Kletterausrüstung verwendet werden, um sich vor einem möglichen Absturz zu sichern – etwa bei Arbeiten im Müllbunker, in Behältern oder bei den Krananlagen. Aber auch für den Ernstfall werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einmal pro Jahr geschult. „Im Fall des Falls muss es schnell gehen – da muss jeder Handgriff bei der Kletterausrüstung sitzen. Ein sicherer Umgang ist dabei das ´Um und Auf´“, erzählt Werksleiter Bernhard Bogner. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt der Übung im Abseilen und Retten von verunfallten Personen. „Glücklicherweise hatten wir schon jahrelang keinen Unfall, das soll auch so blieben“, so der mit dem Übungsverlauf zufriedene Werksleiter.
 
 
EVN Abfallverwertung NÖ: Aus Müll wird Energie 
 
Auf höchstem technischem Niveau bietet die thermische Abfallverwertungsanlage der EVN eine ökologisch und wirtschaftlich optimale Lösung der Müllentsorgung. Mit einer Kapazität von 500.000 Tonnen Hausrest- und Sperrmüll sowie Gewerbe- und Industrieabfälle pro Jahr verbindet die Anlage die umweltgerechte Behandlung von Abfällen, die Nutzung der Energie im Müll zur Erzeugung von Strom, Fernwärme und Prozessdampf für die Industrie sowie den Transport der Abfälle und Reststoffe per Bahn. Im Mittelpunkt steht die ökologisch bestmögliche Behandlung von Abfällen, das heißt, die Zerstörung der Schadstoffe im Müll bei Verbrennungstemperaturen von über 1.000°C und die Extraktion der nicht zerstörbaren Schadstoffe durch eine moderne, dreistufige Rauchgasreinigungsanlage. Durch die unmittelbare Nähe zum Kohle- und Gaskraftwerk Dürnrohr ist es möglich, die Energie im Müll zu nutzen und jährlich 100.000 t Steinkohle einzusparen. 
 
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2018 (90 Pressemeldungen)
2017 (105 Pressemeldungen)
2016 (137 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)