14.06.2020

Unterstützen Sie NÖ Familien

EVN Bonuspunkte Spendenaktion geht in die nächste Runde
Zahlreiche Familien in NÖ haben in schwierigen Zeiten besonders zu kämpfen – so auch jetzt während und nach der Coronakrise. Um diese Familien zu unterstützen und zu entlasten, startet ab sofort eine Spendenaktion für die NÖ Familienland GmbH, der zentralen Anlaufstelle für Fragen rund um die Familie in Niederösterreich. Dabei kann jeder EVN Kunde ganz einfach in Form von Bonuspunkten einen positiven Beitrag leisten.
 
„Die Betreuung der Kinder daheim, Hilfe bei den Schulaufgaben, Homeoffice oder gar Jobverlust haben Eltern noch mehr gefordert als sonst“, erklärt Christiane Teschl-Hofmeister, Landesrätin für Bildung, Familien und Soziales. „Das gilt auch für die Kinder, die viele Wochen ohne ihren gewohnten Alltag, Freunde oder Großeltern verbringen mussten“, fügt sie hinzu.
 
„Um diese besonders stark betroffenen Familien zu unterstützen, sammeln wir gemeinsam mit EVN Kundinnen und Kunden Spenden in Form von Bonuspunkten. Als Ziel haben wir uns 40.000 Euro gesetzt. Das heißt: Jeder Bonuspunkt zählt, jeder Beitrag ist wichtig“, erläutert EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz zuversichtlich.
 
Und wofür wird gesammelt? „Das NÖ Familienland startet in Niederösterreichs Gemeinden im Sommer eine Ferienbetreuung mit kreativen und naturwissenschaftlichen Schwerpunkten. Begleitet wird das Ganze von qualifizierten Freizeitpädagoginnen und -pädagogen. So wollen wir dazu beitragen den Sommer etwas angenehmer zu gestalten“, freut sich Barbara Trettler, Geschäftsführerin der NÖ Familienland GmbH.
 
Bonuspunkte sammeln & spenden – So funktioniert’s
 
Alle EVN Kunden, die Strom oder Gas beziehen, sammeln schon allein damit ganz automatisch Bonuspunkte. Zusätzlich können mit wenig Aufwand noch mehr Bonuspunkte gesammelt werden – etwa mit der Anmeldung zum Newsletter, der Nutzung der Online Services PLUS oder durch die Weiterempfehlung der EVN. Die gesammelten Bonuspunkte können für viele unterschiedliche Dinge eingelöst, aber auch gespendet werden:
  1. Einloggen unter www.evn.at/services
  2. Die passende Spendenaktion auswählen
  3. Anzahl der gespendeten Bonuspunkte in das Feld eintragen und bestätigen
  4. Schon wird der Betrag mit allen anderen Spenden übergeben
Mehr unter www.evn.at

Fotocredits: © EVN / Daniela Matejschek

Fotodownload
Bildbeschreibung (v.l.n.r.):

Bild 1: Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz

Bild 2: Geschäftsführerin NÖ Familienland GmbH Barbara Trettler, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz
 
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken
Archiv
2020 (51 Pressemeldungen)
2019 (111 Pressemeldungen)
2018 (100 Pressemeldungen)
2017 (100 Pressemeldungen)
2016 (133 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (62 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)