EVN Schulservice

EVN Schulservice

Seit vielen Jahren unterstützt die EVN die Arbeit in Kindergärten und Schulen mit vielfältigen altersgerechten Angeboten.

Bildungsprojekte in der EVN Schul- und Kindergartenbetreuung

Von sprechenden Energiehasen und ihren Freunden: Seit 2009 sind 950 niederösterreichische Kindergärten am Projekt Energiebündel Joulius beteiligt. Mit einfachen Versuchen und viel Spaß erleben die Kinder eine spannende Theatervorstellung mit Joulius und seinem Freund, der kleinen Ratte Emil.
 
Jedes Jahr haben die Vorstellungen einen anderen Schwerpunkt. 2017 ging es beispielsweise um das Erkennen von Energiefressern im Haushalt. So sollen Kinder schon früh lernen, was es bedeutet, Energieeffizienz zu praktizieren und Ressourcen zu schonen.
 
Jährlich besuchen die EVN Schulbetreuerinnen und EVN Schulbetreuer über 15.000 Schülerinnen und Schüler in Niederösterreich und vermitteln in Vorträgen Wissen zu den Themen Energie und Energiesparen.
 
Ergänzend bietet die EVN die Möglichkeit, Kraftwerksstandorte zu besichtigen. Lehrbehelfe, Klassenplaner, CD-ROMS, Experimentierkoffer und Modelle ergänzen das Angebot und werden den teilnehmenden Schulen in Niederösterreich kostenlos zur Verfügung gestellt.
 
Weitere Informationen zur EVN Schul- und Kindergartenbetreuung in Niederösterreich finden Sie unter www.young.evn.at.
 
Mittlerweile sind auch in Mazedonien und Bulgarien ähnliche Projekte entstanden, die den Kindern nahebringen sollen, welchen Stellenwert vernünftiger Stromverbrauch und Energieeffizienz haben.