23.03.2020

Alle öffentlichen Ladepunkte im Normalbetrieb

Auch wenn Sie mit einem E-Auto dringende Wege erledigen, brauchen Sie sich keine Sorgen um das Aufladen unterwegs zu machen. Alle Ladestationen im EVN Netz und den verbundenen Netzen sind aktiv. Der Normalbetrieb ist durch verschiedenste Maßnahmen sichergestellt.

Mobilität mit dem E-Auto uneingeschränkt sichergestellt

Auch wenn sehr viele Menschen derzeit zuhause bleiben, gibt es doch Situationen, in denen wir wie gewohnt mobil sein müssen. Alle, die für diese Fahrten ein E-Auto nutzen, können das unbesorgt tun.
 
Der Betrieb der öffentlichen EVN E-Ladestationen ist in vollem Umfang sichergestellt.
 
Alle Ladepunkte arbeiten wie gewohnt und stehen für rasches und komfortables Aufladen zur Verfügung. Auch alle anderen Ladestationen in Österreichs größtem Ladenetz sind wie gewohnt in Betrieb. Alles, was Sie zum Laden brauchen, ist die EVN Strom-Tankkarte – am besten in Verbindung mit unserer kostenlosen Autoladen-App.
 
 
EVN Strom-Tankkarte & Autoladen-App
Sollten Sie noch keine EVN Strom-Tankkarte haben, können Sie auch jetzt jederzeit online bestellen. Aufgrund der aktuellen Lage kommt es derzeit zu Verzögerungen beim Versand der EVN Strom-Tankkarten. Sie können aber bis zum Einlangen der Karte ganz einfach die EVN Autoladen-App benutzen.
 
Laden Sie die App zunächst auf Ihr Smartphone. Für Ihre erstmalige Registrierung in der Autoladen-App benutzen Sie bitte die von Ihnen auf der Kundenvereinbarung angegebene E-Mail-Adresse sowie das Geburtsdatum und die Strom-Tankkartennummer, die Sie mit dem Bestätigungsmail „Aktivierung der Strom-Tankkarte“ erhalten haben. Damit ist die App sofort einsatzbereit und Sie können Ihr E-Auto an allen öffentlichen Ladepunkten in unserem Netz laden.
 
 
Information, Beratung und mehr
Vielleicht wollen Sie die Zeit aktiv nutzen und sich über die Vorteile eines E-Autos informieren. Details dazu und einiges mehr über E-Autos und ihre Einsatzmöglichkeiten finden Sie auf unserer Website:
 
E-Mobilität für Privatpersonen
E-Mobilitätslösungen für Betriebe
E-Mobilitätslösungen für Gemeinden
 
Auch wenn derzeit keine persönlichen Beratungsgespräche möglich sind, die EVN E-Mobilitäts-Profis sind wie gewohnt für Fragen und Informationen da. Gerne unterstützen wir Unternehmen und Gemeinden bei der Errichtung einer eigenen Lade-Infrastruktur für deren E-Fuhrpark.
 
E-Mobilitätshotline 02236 200-24333
emobil@evn.at
 
 
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken