17.03.2020

Die Versorgung ist sicher

EVN Kundinnen und Kunden brauchen sich um ihre Versorgung daheim nicht zu sorgen. Die EVN hat alle nötigen Maßnahmen gesetzt, um die Belieferung mit Strom, Gas, Wärme, Wasser und Telekommunikation sicherzustellen.

Alle Versorgungsnetze auf Normalbetrieb 


Die Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus stellt uns alle vor ungewohnte Herausforderungen. Um eines müssen sich EVN Kundinnen und Kunden aber keine Sorgen machen: Ihre Versorgung mit EVN Strom, Gas, Wärme, Wasser und Telekommunikation ist gesichert. 

Als Betreiber einer kritischen Infrastruktur haben wir rechtzeitig Vorbereitungen getroffen, um der aktuellen Situation rund um das Coronavirus bestmöglich zu begegnen. 
  • So wurden besondere Schutzmaßnahmen für unsere diensthabenden Kolleginnen und Kollegen in den verschiedenen Netz-Schaltwarten eingerichtet.
  • Wir schalten in dieser Situation niemanden ab. Offene Rechnungen können später beglichen werden. Kundinnen und Kunden, die ihre Rechnungen mit Zahlschein zahlen, müssen deshalb nicht extra auf die Bank. Das gilt insbesondere für ältere Menschen. Bleiben Sie bitte zuhause. 

Der EVN Krisenstab setzt alle Maßnahmen, um den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Es muss niemand Sorge haben, dass es zuhause dunkel oder kalt wird.

Unsere Service Center sind derzeit geschlossen. Wir stehen aber für alle Fragen telefonisch und per E-Mail zur Verfügung

T 0800 800 100 
info@evn.at
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken