07.01.2020

E-Autos ab 20.000,- Euro

Sie haben bisher noch auf das rundum passende E-Auto gewartet? Dann könnte 2020 Ihr E-Mobilitätsjahr werden: Die Auswahl an Modellen in allen Klassen ist groß wie nie und das Angebot wird immer attraktiver. Wir präsentieren Ihnen die neuen E-Autos 2020.

Kommt 2020 der Durchbruch der E-Autos?

Mehr als 5.500 öffentlich zugängliche Ladepunkte im größten und leistungsfähigsten Ladenetz von Österreich; dank Roaming überall einfach und bequem laden mit nur einer einzigen Karte – der EVN Strom-Tankkarte – alles ist bereit für uneingeschränkte E-Mobilität.
 
Während die Auswahl an E-Autos bisher noch durchaus überschaubar war, kommt nun deutlich Bewegung in das Angebot. Mit dem neuen Jahr kommen zahlreiche neue Modelle auf den Markt. Vom günstigen Kleinstwagen bis zum sportlichen E-Flitzer lässt sich dann noch leichter das passende Modell finden.
 
Eine sehr erfreuliche Entwicklung zeichnet sich auch bei den Reichweiten ab. Sie liegen bei fast allen Modellen bereits deutlich über 200 bzw. 250 km. Der neue VW ID.3 erreicht mit der stärksten Batterie sogar rund 550 km.
 
Begünstigt wird der Aufschwung möglicherweise auch durch die neue Berechnungsmethode für den CO2-Ausstoß von konventionell betriebenen Fahrzeugen. Diese könnten bei einigen Herstellern zu spürbaren Verteuerungen führen, wenn sie die neuen strengen Grenzwerte nicht unterschreiten. E-Autos könnten hier als emissionsfreie Alternative und mit einigen weiteren Vorteilen im Fahralltag punkten.
 
Nicht zuletzt sind die neuen E-Autos auch preislich attraktiv. Berücksichtigt man den sparsamen Betrieb und steuerliche Vorteile, rechnen sich die modernen E-Modelle oft schon in erstaunlich kurzer Zeit.
 
Wir haben für Sie eine Übersicht von neuen E-Auto-Modellen erstellt, die für 2020 erwartet werden und deren Kaufpreis unter 40.000,- Euro liegt. Diese Übersicht können Sie hier downloaden.
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken