18.04.2018

Jetzt mit der EVN Heizung tauschen und Förderung kassieren

Haben die Heizkosten wieder einmal ein tiefes Loch in Ihre Haushaltskasse gerissen? Mit modernen Heizungsanlagen können Sie ganz einfach sparen. Ihr EVN Energieberater findet die effizienteste Heizlösung für Ihr Zuhause – jetzt mit bis zu 500 Euro EVN Förderung.

Verbrennen Sie nicht Ihr Geld mit einer alten Heizung!

Veraltete Heizsysteme arbeiten nicht mehr effizient und damit deutlich schlechter als moderne Geräte. Die logische Folge sind meist unnötig hohe Heizkosten. Denken Sie deshalb am besten schon jetzt an den nächsten Winter: Wenn Sie sich frühzeitig um eine neue Heizungslösung kümmern, sparen Sie sich lästige Wartezeiten und vielleicht sogar unangenehme Überraschungen wie einen Totalausfall bei Minustemperaturen.
 
Wann ist der optimale Zeitpunkt für einen Heizungstausch?
Ihre Heizung sollte erneuert werden, wenn
  • die Anlage 15 Betriebsjahre oder mehr hinter sich hat,
  • immer öfter Probleme auftreten oder
  • die Heizkosten ohne erkennbaren Grund plötzlich deutlich ansteigen.
 
Am besten nutzen Sie die warme Jahreszeit für den Umbau bzw. die Modernisierung. Deshalb beginnt genau jetzt die ideale Zeit für Ihren Heizungstausch.
 
 

Individuelles Heizsystem mit bis zu 500 Euro Förderung

Nutzen Sie die Erfahrung und das Fachwissen der EVN Energieberater! Im Rahmen einer 
EVN Energieberatung entwickelt er ein auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmtes Heizsystem. Dazu prüfen unsere Experten vorab Ihre bestehende Heizung und die Rahmenbedingungen vor Ort. Gerne nehmen sie sich danach Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch, informieren über Möglichkeiten und Varianten und unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung für eine passende energiesparende Lösung.
 
Auch bei der Umsetzung können Sie sich voll und ganz auf Ihren EVN Energieberater verlassen. Nach der Angebotslegung mit Fixpreisgarantie setzt er Ihre individuelle Heizungslösung bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme vollständig um. Damit nimmt er Ihnen auch die gesamte Koordination ab. Dies spart Ihnen viel Zeit und Sie können die schönen Dinge des Lebens genießen.
 
Tipp: Bis Ende September können Sie sich mit einem neuen Gas-Brennwertkessel als bestehender EVN Gaskunde sogar noch bis zu 500 Euro EVN Förderung sichern. Alle Informationen zum EVN HeizungsTausch und zur EVN Förderung finden Sie hier.
 
Für einen Termin oder falls Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren EVN Energieberater
Zurück zur Übersicht Artikel per Email senden Drucken