Lieferanten

Lieferanten

Entscheidend für die Entwicklung innovativer Energielösungen ist die hohe Qualität aller beteiligten Leistungen. Die partnerschaftlich faire Beziehung zu unseren Lieferanten ist Teil der Qualitätssicherung der EVN.

Nachhaltige Ausrichtung der Beschaffung

Neben einer partnerschaftlichen Grundhaltung, fairer Geschäftsgebarung und einem offenen Dialog ist die EVN bei ihren Beschaffungsaktivitäten vor allem bestrebt, gemeinsam innovative Energielösungen zu entwickeln und damit eine hohe Qualität bei maximaler Ressourcenschonung sicherzustellen. Die Einhaltung der Prinzipien Wirtschaftlichkeit der Beschaffung, Grundsätze des freien und lauteren Wettbewerbs, Gleichbehandlung aller Bieter, Vertraulichkeit während des Geschäftsvorgangs, Transparenz und Dokumentation der Ergebnisse, Ressourcenschonung und soziale Verantwortung ist für uns dabei selbstverständlich.

Die EVN arbeitet kontinuierlich an der Umsetzung einer nachhaltigen Ausrichtung der Beschaffung und setzt schrittweise die Implementierung von Nachhaltigkeitskriterien im Dialog mit den Lieferanten fort. Eine Integritätsklausel für Lieferanten definiert die Richtlinien der nachhaltigen Beschaffung und die Aufgaben und Pflichten der Lieferanten in elf Punkten. Die Integritätsklausel der EVN gilt für alle Lieferanten und ist auf der Homepage der EVN für alle Investoren, Investitions- und Beteiligungspartner, Auftragnehmer und Stakeholder abrufbar.
Weitere Infos
Sie haben Fragen zur Funktionsweise des EVN Beschaffungsportals oder zu den Beschaffungsvorgängen des Unternehmens? Wir sind gerne für Sie da:

EVN AG
EVN Platz
2344 Maria Enzersdorf

E-Mail: beschaffung_einkauf@evn.at