Kundinnen und Kunden

Kundinnen und Kunden

Der Aufbau und die Erhaltung von langfristigen Beziehungen zu bestehenden und neuen Kundinnen und Kunden sind wichtige Ziele der EVN.

Langfristige Partnerschaften mit unseren Kundinnen und Kunden sind uns wichtig.

Insgesamt versorgt die EVN rund 3,4 Millionen Kunden mit Strom, 294.100 Kunden mit Erdgas und 88.700 Kunden mit Fernwärme und sichert und verbessert damit die Lebensqualität von in Summe rund 3,8 Millionen Energiekunden. Im Kabel-TV- und Telekommunikationsbereich vertrauen 246.400 Kunden auf die Dienstleistungen der EVN. Im Umweltgeschäft versorgt die EVN 567.300 Kunden mit Trinkwasser (davon 107.600 direkt) 

Die WTE Gruppe, ein führendes Unternehmen für Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, hat in Zentral- und Osteuropa seit ihrem Bestehen bereits mehr als 100 Abwasserbehandlungsanlagen errichtet, die Abwässer von rund 16,7 Millionen Menschen reinigen. Im Geschäftsjahr 2016/17 verantwortete die EVN die Betriebsführung von drei Trinkwasserversorgungsanlagen in Deutschland und Montenegro sowie von 20 Abwasserentsorgungsanlagen in Deutschland, Kroatien, Montenegro, Slowenien und Zypern. 

In Dürnrohr wird eine thermische Abfallverwertungsanlage mit einer Kapazität von rund 500.000 Tonnen pro Jahr betrieben. Zudem läuft in Moskau noch bis zum Jahr 2020 der Vertrag zur Betriebsführung der von der EVN errichteten und finanzierten Müllverbrennungsanlage Nr. 3 (Jahreskapazität 360.000 t).

Der Aufbau und die Erhaltung von langfristigen Beziehungen zu bestehenden und potenziellen neuen Kunden sind wichtige Ziele der EVN. Ein besonderes Anliegen ist uns dabei eine sinnvolle Nutzung von Ressourcen. Dies entspricht nicht nur dem Anliegen eines umweltbewussten Energiemanagements, sondern kommt auch den Kunden zugute: Ein sparsamer Umgang mit Energie entlastet die Rechnung des Endverbrauchers. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier.
 

Weitere Infos
Lesen Sie hier mehr über die Zufriedenheit unserer Kunden