BlowerDoor <br /> Der Dichtetest für Ihr Haus.

BlowerDoor
Der Dichtetest für Ihr Haus.

Ein BlowerDoor-Test zeigt Ihnen, ob Ihre Gebäudehülle dicht ist. Der BlowerDoor-Test hilft bei der Qualitätskontrolle, um Wärmeverlust und Luftzug zu vermeiden.

So funktioniert´s

BlowerDoor ist eine bewährte Messmethode, um Luftundichtheiten in der Gebäudehülle festzustellen. Mit Hilfe eines großen Ventilators wird Luft aus dem Gebäude gesaugt. Durch den entstehenden Unterdruck strömt über undichte Stellen der Gebäudeaußenhülle (Mauerwerk, Fenster, Türen, Dach etc.) Luft von außen nach innen. Die Menge der nachströmenden Luft kombiniert mit der Höhe des Unterdruckes gibt Auskunft über die Dichtheit des Gebäudes.


 


 

Vorteile

Die BlowerDoor-Messung ist ein wirkungsvoller Test für die Luftdichte der Gebäudehülle. Nutzen Sie diese wertvolle Information, um  
  • den Energieverbrauch zu senken 
  • Bauschäden durch Kondensation zu vermeiden 
  • die Funktion und Wirksamkeit einer Lüftungsanlage sicherzustellen
 
Bei Neubauten erhalten Sie durch die BlowerDoor-Messung die Sicherheit, dass der Bau einwandfrei ausgeführt wurde und keine undichten Stellen entstanden sind.

Bei Altbauten schaffen Sie durch die Messung eine solide Grundlage für gezielte Sanierarbeiten. Mit einer BlowerDoor Luftdichte-Messung ist die Qualität der Bauausführung nicht länger Vertrauenssache – Sie gibt Ihnen Sicherheit!

 

 

Wir beraten Sie gerne!

0800 800 333

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr erhalten Sie von unserem Expertenteam der EVN Energieberatung rasch und kostenlos konkrete Antworten auf Ihre Energiefragen.