Sonnen-Contracting Plus

Ihre Vorteile beim Sonnen-Contracting Plus


Die EVN errichtet und betreibt eine Photovoltaik-Anlage (mind. 30 kW) auf einer Gemeindefläche, auch wenn kein hoher Eigenverbrauch besteht. Der Eigenverbrauch wird der Gemeinde zu einem günstigen Preis verrechnet, die Überschusseinspeisung verwendet die EVN. 

  • Konsequente Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Flächen, auch wenn kein hoher Eigenverbrauch besteht.
  • Die Gemeinde bezieht günstigen Photovoltaik-Strom über die gesamte Laufzeit ohne Investitionskosten.
  • Die Anlagenverantwortung trägt die EVN.
  • Ihre Bürgerinnen und Bürger können sich in Form eines Sonnenbeteiligungsmodells beteiligen.
  • Die EVN übernimmt die gesamte Administration - ganz ohne Zusatzaufwand für Ihre Gemeinde.
  • Der Übergang ins Gemeindeeigentum erfolgt automatisch und kostenlos nach 20 bzw. 25 Jahren. 
  • Die EVN sorgt für ein Zustandekommen des Projekts, auch wenn sich nicht genügend Teilnehmer aus der Gemeinde finden.


Hier kommen Sie zu unseren anderen Photovoltaik-Angeboten:

Sonnen-Beteiligungsmodell Sonnen-Contracting 

Noch Fragen?


Kontaktieren Sie einfach über das nächst gelegene Kundencenter Ihre EVN Kundenbetreuung Gemeinde oder schicken Sie uns ein E-Mail an sonnenstrom-gemeinde@evn.at.