Energieausweis

Energieausweis

Öffentliche Gebäude haben in vielerlei Hinsicht Vorbildwirkung. Daher muss der Energieausweis gut sichtbar aushängen. Das EVN Paket gibt Ihnen die Sicherheit einer korrekten Berechnung auf dem neuesten Stand der Technik.

„Typenschein” für Rathaus, Schulen, Kindergärten und mehr

Wie alle konditionierten (beheizten oder gekühlten) Gebäude benötigen auch Rathaus, Gemeindezentrum, Schulen, Kindergärten und andere kommunale Bauten einen gültigen Energieausweis. Für Gebäude mit starkem Publikumsverkehr und einer Nettofläche von mehr als 250 m² ist dieser Energieausweis darüber hinaus gut sichtbar anzubringen – nicht zuletzt um damit bei den Bürgerinnen und Bürger das Bewusstsein für einen effizienten Energieeinsatz zu stärken.
 
Gerade weil Gemeinden damit auch Vorbildwirkung wahrnehmen, ist höchste Qualität bei der Berechnung und beim Ausstellen des Energieausweises unerlässlich.
 
Die Spezialisten der EVN Energiefachberatung arbeiten dafür ausschließlich mit Berechnungsprogrammen auf dem neuesten Stand der Technik und bringen auch ihre jahrelange Erfahrung beim effizienten Einsatz von Energie mit ein. Profitieren Sie von entscheidenden Extras:

  • professionelle Dokumentation der aktuellen thermischen und energietechnischen Qualität Ihrer kommunalen Gebäude
  • mögliche Kostensenkung durch das Identifizieren von Energiespar-Potenzialen
  • solide Basis für gezielte Verbesserungen an der Gebäudehülle und der haustechnischen Anlage
  • Optimierung von Förderungen für Neubau und Sanierung

 
Das Team der EVN Energiefachberatung nimmt sich gerne Zeit und erstellt ein auf Ihre Erfordernisse abgestimmtes Pauschalpaket. 

Einfach anrufen!

Für weitere Informationen bzw. ein maßgeschneidertes Angebot kontaktieren Sie bitte
Ihre/n Kundenbetreuer/in.