Impressum und Informationen gemäß § 5 ECG

Eigentümer, Herausgeber und Medieninhaber: EVN AG
Telefon: 02236 200-0
Telefax: 02236 200-2030
E-Mail: info@evn.at

Sitz der Gesellschaft: , 2344 Maria Enzersdorf, EVN Platz.
Registriert: Landesgericht Wr. Neustadt
FN 72000 h, DVR: 0024341
UID: ATU14704505

Aufsichtsbehörde: E-Control
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer/Fachverband Gas- & Wärmeversorgungsunternehmen
Besondere gewerbe- oder berufsrechtliche Vorschriften (insb. Gaswirtschaftsgesetz, Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz, NÖ Elektrizitätswesengesetz 2005) unter www.ris.bka.gv.at
 

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz für alle periodische Medien der EVN AG

Aktionärsstruktur der EVN AG

Zu den Eigentümerinnen und Eigentümern der Aktien, die sich im Streubesitz befinden, sind uns keine näheren Daten bekannt. Außerdem werden hier wegen des Datenschutzes nur Gesellschafterinnen und Gesellschafter offengelegt, die direkt oder indirekt zumindest 5 % an der EVN AG halten.

Die Anfrage gemäß § 25 Abs. 2 letzter Satz Mediengesetz richten wir einmal jährlich an unsere Gesellschafterinnen und Gesellschafter. Wir aktualisieren die Angaben, sobald uns Änderungen bekannt gegeben werden.

Aufsichtsrat: Mag. Bettina Glatz-Kremsner (Präsidentin), Dr. Norbert Griesmayr (Vizepräsident), Mag. Willi Stiowicek (Vizepräsident), Mag. Philipp Gruber, Dkfm. Thomas Kusterer, Komm.-Rat Dieter Lutz, Dr. Reinhard Meißl, Mag. Susanne Scharnhorst, Dipl.-Ing. Angela Stransky, Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Zibuschka

Arbeitnehmervertreter: Franz Hemm, Ing. Paul Hofer, Manfred Weinrichter, Friedrich Bußlehner, Mag. Dr. Monika Fraißl


Grundlegende Richtung

  1. von www.evn.at, www.evnwasser.at, www.evn-naturkraft.at, www.evn-abfallverwertung.at, www.evn-umwelt.at, www.facebook.com/EVN, EVN Journal und allen EVN Newslettern: Die genannten EVN Medien dienen in erster Linie zur Information über die Leistungen der EVN im Interesse der EVN AG und ihrer Tochtergesellschaften. Die genannten Medien sind frei von Einflüssen von Parteien, Interessengruppen oder religiösen Organisationen.
  2. des EVN intern: Das EVN Intern richtet sich an Angestellte der EVN AG und ihrer Tochtergesellschaften und deren Angehörige. Es dient der Information über sämtliche Aktivitäten des Konzerns sowie seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. EVN Intern vertritt ausschließlich die Interessen der EVN AG und derer Tochtergesellschaften und ist frei von Einflüssen von Parteien, Interessengruppen oder religiösen Organisationen.


Diese Information gilt ab dem 1.7.2012.
 

Nutzungsbedingungen

für die Nutzung der von EVN AG und/oder deren Tochtergesellschaften zur Verfügung gestellten Internet-Seiten, (im folgenden kurz „Nutzungsbedingungen“ genannt)

gültig ab 20.11.2012

 

I. Geltungsbereich

1.1 Die gegenständlichen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der von der EVN AG und/oder deren Tochtergesellschaften (im folgenden kurz „Unternehmen“ genannt) zur Verfügung gestellten Internet-Seiten (im folgenden kurz „Homepage“ genannt).

1.2 Die Unternehmen bieten auf ihren Homepages Informationen für Kunden im besonderen und die Öffentlichkeit allgemein an. Für die von EVN angebotenen Online-Services gelten darüber hinaus die besonderen Nutzungsbedingungen gemäß Punkt III.

1.3 Durch die Nutzung der Homepage der Unternehmen werden die Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils geltenden Fassung anerkannt. Die Unternehmen sind berechtigt, die Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern.

1.4 Die Unternehmen sind bemüht, die Homepage 24 Stunden pro Tag und 7 Tage pro Woche zur Verfügung zu stellen. Unvermeidliche Unterbrechungen, insbesondere zu Service- und Wartungsarbeiten, werden nach Möglichkeit über die Homepage bekannt gegeben. Für die Nicht-Verfügbarkeit der Homepage wird keine Haftung übernommen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Nutzung oder Aufrechterhaltung der Homepage. Die Unternehmen behalten sich die jederzeitige Einschränkung oder Einstellung einzelner Funktionen der Homepage vor. Sofern ein Nutzer der Homepage nicht Verbraucher iSd § 1 KSchG ist, kommen die Bestimmungen der §§ 9, 10 des E-Commerce-Gesetzes nicht zur Anwendung.

II. Urheberrechte

2.1 Das Urheberrecht für sämtliche auf der Homepage von den Unternehmen verwendeten Dokumente (Texte, Bilder usw.) liegt – soweit nicht ausdrücklich anderes angegeben ist – bei den Unternehmen. Durch die Nutzung der Homepage werden dem Nutzer oder sonstigen Dritten keine Lizenzen oder ähnliche Rechte eingeräumt.

2.2 Von der in 2.1 geregelten Beschränkung ausgenommen sind die Vervielfältigung der Dokumente für den persönlichen, nicht öffentlichen und nicht kommerziellen Gebrauch. Die auf der Homepage angebotenen Dokumente und deren Inhalte dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Unternehmen nicht verändert, vervielfältigt, ergänzt oder auf andere Art verwendet werden.

2.3. Bildnachweis
Die Werknutzrechte der verwendeten Bilder auf den angegebenen Seiten wurden an die EVN übertragen und zur Verfügung gestellt von
EVN Foto Archiv
und
kraftWerk I Agentur für neue Kommunikation GmbH
1010 Wien,  Auerspergstraße 4

Privatkunden ©
Businesskunden  ©
Gemeinden ©
EVN Group ©

III. Online-Services
3.1 Definiton
Online-Services im Sinne dieser Bestimmung sind die von den Unternehmen über die auf der Homepage eingerichteten Portale für nicht registrierte Nutzer einerseits und registrierte Nutzer andererseits erbrachten Leistungen.

3.2 Nutzung der Online-Services
Die Nutzung der Online-Services in vollem Umfang ist nur nach Registrierung möglich. Die Registrierung erfolgt über die Homepage durch die Eingabe folgender Daten:
  • Kundennummer
  • Vertragskontonummer
  • Postleitzahl (Standardadresse)
  • Selbst gewählter Benutzername (mindestens 5-stellig aus Buchstaben und Ziffern)
  • Selbst gewähltes Passwort
  • E-Mail-Adresse

Kundennummer, Vertragskontonummer und Postleitzahl (Standardadresse) können den von den Unternehmen übermittelten Abrechnungen entnommen werden.
Sofern ein Nutzer mehrere Kundennummern hat, ist mehrfache Registrierung erforderlich. Ansonsten stehen dem Nutzer nach erfolgreicher Registrierung grundsätzlich alle Online-Services der Unternehmen zur Verfügung. Eine Zusammenlegung von Kundennummern kann telefonisch unter 0800 800 100 durchgeführt werden.
Nach erfolgreicher Registrierung erhält der registrierte Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Aktivierungslink, der die Nutzung der Online-Services freigibt. Der Aktivierungslink ist innerhalb von 30 Tagen anzuklicken. Der Aktivierungslink verfällt, sofern er nicht innerhalb von 30 Tagen angeklickt wird. Die Registrierung ist in diesem Fall erneut vorzunehmen.
Der registrierte Nutzer kann sich unter Angabe von Benutzername und Passwort jederzeit telefonisch unter 0800 800 100 deregistrieren.

3.3 Nicht registrierte Nutzer
Dem nicht registrierten Nutzer der Online-Services stehen lediglich die Funktionen Bankeinzug, Anmeldung/Einzug und Zählerstandserfassung zur Verfügung.

3.4 Ausschluss von der Nutzung der Online-Services
Die Registrierung steht grundsätzlich jedem offen, der Kunde eines oder mehrerer der Unternehmen ist.
Jedes der Unternehmen behält sich jedoch vor, einen Kunden aus wichtigen Gründen nicht zur Nutzung der vom betreffenden Unternehmen verfügbaren Online-Services zuzulassen oder davon auszuschließen. Solche wichtige Gründe können insbesondere dann vorliegen, wenn
  • der Kunde sich gegenüber dem betreffenden Unternehmen in Zahlungsverzug befindet und bereits einmal erfolglos zur Zahlung gemahnt wurde,
  • die Identität des Nutzers unklar ist und auf entsprechende Aufforderung nicht aufgeklärt werden kann,
  • der Nutzer gegen die in Pkt. VI. normierten Pflichten verstoßen hat,
  • der begründete Verdacht besteht, dass die Online-Services in betrügerischer Absicht genutzt werden sollen,
  • der begründete Verdacht besteht, dass sich Dritte Zugang zu Benutzername und Passwort verschafft haben.

3.5 Entgelt
Die Nutzung der Online-Services ist kostenlos.

3.6. Verfügbarkeit der Online-Services
Die Unternehmen sind bemüht, die Online-Services 24 Stunden pro Tag und 7 Tage pro Woche zur Verfügung zu stellen. Unvermeidliche Unterbrechungen, insbesondere zu Service- und Wartungsarbeiten, werden nach Möglichkeit über die Homepage bekannt gegeben. Für die Nicht-Verfügbarkeit wird keine Haftung übernommen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Nutzung oder Aufrechterhaltung der Online-Services. Die Unternehmen behalten sich die jederzeitige Einschränkung oder Einstellung der Online-Services ausdrücklich vor.

IV. Haftung

4.1 Die Unternehmen haften den Nutzern jeweils für durch sie selbst oder durch eine ihnen zurechenbare Person schuldhaft zugefügte Personenschäden; für sonstige Schäden haften die Unternehmen im Falle grober Fahrlässigkeit oder Vorsatzes. Im Falle bloß leichter Fahrlässigkeit ist die Haftung für sämtliche Schäden – ausgenommen Personenschäden – mit einem Höchstbetrag von 2.500,- Euro pro Schadensfall begrenzt.
Die Unternehmen haften jedoch nicht für Schäden, die dem Nutzer durch unvollständige oder unrichtige Angaben bei der Nutzung der Homepage entstehen. Die Unternehmen haften insbesondere nicht für mittelbare oder unmittelbare Schäden jeder Art, welche im Zusammenhang mit den auf der Homepage bereitgestellten Dokumenten und/oder Informationen entstehen. Eine Haftung ist weiters für jene Schäden ausgeschlossen, die dadurch entstehen, dass ein Dritter auf Grund einer Sorgfaltswidrigkeit des Nutzers im Zuge der Nutzung der Online-Services gemäß Punkt III. Kenntnis von Benutzername und Kennwort erhält.

4.2 Der Nutzer wird die Unternehmen im Falle eines Verstoßes gegen seine Pflichten aus diesen Nutzungsbestimmungen sowie im Falle von rechtswidrigem Verhalten im Zusammenhang mit der Registrierung für die Nutzung oder Nutzung der Online-Services unbeschadet strafrechtlicher Verfolgung schad- und klaglos halten.

V. Pflichten der Nutzer

5.1 Auf Grund der Besonderheit des Mediums Internet hat jeder Nutzer im eigenen sowie im Interesse der Unternehmen bei der Nutzung der Homepage eine größtmögliche Sorgfalt an den Tag zu legen. Den Unternehmen ist der Verdacht eines Missbrauchs durch Dritte mitzuteilen.

5.2 Alle Angaben im Zuge der Nutzung der Homepage haben wahrheitsgemäß zu erfolgen.

5.3 Für die Nutzung der Online-Services gemäß Punkt III. gilt darüber hinaus folgendes:
Insbesondere bei einer Aufforderung zur Eingabe von persönlichen Daten nach erfolgter Registrierung oder bei fehlendem Symbol für eine verschlüsselte Verbindung unter dem Kundenlogin beim Einstieg über das Portal für registrierte Nutzer ist die Nutzung der Online-Services abzubrechen und den Unternehmen der Verdacht eines Missbrauchs durch Dritte mitzuteilen. Die Nutzung der Online-Services ist auch unverzüglich abzubrechen, wenn die Urls der Online-Service-Portale nicht mit https://www.evn.at/ oder http://www.evn.at/ beginnen.
Benutzername und Kennwort sind geheim zu halten und vor einem Zugriff Dritter zu schützen.
Sollten Dritte Zugriff auf Benutzername und/oder Kennwort erlangt haben oder sollte sich dieser Verdacht ergeben, ist dies den Unternehmen unverzüglich mitzuteilen, um eine Sperre veranlassen zu können.
Die Änderung von persönlichen Daten ist unverzüglich bekannt zu geben.
Während aufrechter Registrierung hat der registrierte Nutzer sicher zu stellen, dass er über eine aktive E-Mail-Adresse verfügt.

VI. Informationen zum Finanzmarkt

Unbeschadet der für EVN aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen bestehenden Informationspflichten (z.B. Börsegesetz, Aktiengesetz), stellen Informationen zum Finanzmarkt und zur EVN Aktie sowie zu unternehmensrelevanten Entwicklungen keine rechtlich bindenden Auskünfte dar. Die auf der Homepage zur Verfügung gestellten Informationen sind auch keine Aufforderung zum Kauf oder zum Handel mit Aktien.

VII. Datenschutz

7.1 Die Sicherheit personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse ist für die Unternehmen ein wichtiges Anliegen. Daher werden sämtliche über die Homepage vom Nutzer bekanntgegebenen oder übermittelten Daten unter Einhaltung der Vorschriften des österreichischen Datenschutzgesetzes gespeichert und verwendet.

7.2 Die Unternehmen verwenden auf ihren Homepages Cookies, um die Website auf persönliche Bedürfnisse des Nutzers auszurichten. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webseiten-Server auf der Festplatte des Nutzers abgelegt wird. Cookies können nicht für den Betrieb von Programmen oder die Sendung von Viren an den Computer des Nutzers verwendet werden. Cookies werden ausschließlich dem jeweiligen Nutzer zugewiesen und können nur von einem Web-Server in der Domain, die dem Nutzer das Cookie zur Verfügung gestellt hat, gelesen werden.

Einer der Hauptzwecke von Cookies besteht darin, dem Nutzer ein Komfort-Feature zur Verfügung zu stellen. Insbesondere ermöglichen Cookies der Website, die vom Nutzer gewünschten Informationen bei nachfolgenden Besuchen rascher zur Verfügung zu stellen.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, doch kann der Nutzer seine Browsereinstellung dahin gehend ändern, dass Cookies abgelehnt werden. Die Ablehnung von Cookies kann zu einer Einschränkung der Nutzung der Website führen.

7.3 Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

VIII. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

8.1 Es gilt österreichisches materielles Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts und unter Ausschluss der Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (UNK).

8.2 Für alle entstehenden Streitigkeiten entscheidet das am Sitz der Unternehmen sachlich zuständige Gericht, soweit die Streitigkeit nicht im Verhandlungswege oder durch ein vereinbartes Schiedsgericht bereinigt wird. Für Verbraucher iSd KSchG gilt der Gerichtsstand des § 14 KSchG.

8.3 Anfragen, Deregistrierungen und Beschwerden werden auf den Online-Portalen, telefonisch unter 0800 800 100 sowie unter info@evn.at entgegengenommen.

IX. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchsetzbar sein, werden die Wirksamkeit und Durchsetzbarkeit aller übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen hierdurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchsetzbaren Bestimmung tritt eine wirksame und durchsetzbare Bestimmung, die dem verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.
E-control E-control
Mehr Informationen zur Strommarktregulierung
www.e-control.at
OVE OVE
Nähere Infos zum Österreichischen Verband für Elektrotechnik
www.ove.at
ÖVGW ÖVGW
Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach
www.ovgw.at
Österreichs Energie Österreichs Energie
Mehr Informationen über den Verband der Elektrizitätsunternehmen Österreichs
oesterreichsenergie.at