Atom- & Sonnenkraftwerk Zwentendorf

Atom- & Sonnenkraftwerk Zwentendorf

Am Standort des AKW wird heute durch Photovoltaik statt Atomstrom umweltfreundlicher Sonnenstrom erzeugt.

Sonne statt Atom

Das einzige fertig gebaute und nach einer Volksabstimmung nie in Betrieb gegangene Atomkraftwerk der Welt öffnet seine Tore für Besichtigungen. Da Zwentendorf aber durch die Jahre hindurch immer ein zugelassener Kraftwerksstandort geblieben ist, wird hier nun seit einiger Zeit sauberer Strom aus Sonnenenergie erzeugt. Nur hier ist es möglich, einen Blick in Räume zu werfen, die in anderen Atomkraftwerken strikte Sperrzone sind.
 
Der Rundgang gewährt einmalige Einblicke in den Reaktor, die Kühlbecken, den Schaltraum und das Maschinenhaus Dabei kann man sich ein gutes Bild von der historischen Anlage machen und erhält auch umfassende Informationen über die installierte PV-Anlage. Ein kurzer Film zeigt die Entstehungsgeschichte des Kraftwerks.
 
Seit 2010 bietet EVN jeden Freitag Gratisführungen durch das AKW an. Darüber hinaus können auch kostenpflichtige Sonderführungen vereinbart werden.
 
Information und Anmeldung: www.zwentendorf.com
Dauer: ca. 2 Stunden


Zurück zur Übersicht
Kontakt
Atom- & Sonnenkraftwerk Zwentendorf
Sonnenweg 1
3435 Zwentendorf an der Donau
 
akw@zwentendorf.com
Anfahrtsplan