Pressemeldungen

Pressemeldungen

News und Veranstaltungen

  • Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2016/17 24.05.2017 Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2016/17
    (1. Oktober 2016 – 31. März 2017)
  • Energie im Kindergarten 22.05.2017 Energie im Kindergarten
    Didaktische Unterlagen über „Energie sparen“ und „Sicherheit mit Strom“, Materialien zum Basteln, Malen, Lesen – ab sofort finden Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen das komplette Angebot für NÖ Kindergärten auch auf young.evn.at.
  • E-Fahrzeuge testen beim e-Mobilitätstag am Wachauring 15.05.2017 E-Fahrzeuge testen beim e-Mobilitätstag am Wachauring
    Am 20. Mai findet am Wachauring in Melk wieder der e-Mobilitätstag statt. Auf Europas größtem Test-Event für E-Fahrzeuge kann alleskostenlos getestet werden, was sich elektrisch auf 2 oder 4 Rädern fortbewegt.
  • EVN plant die Ausgabe eigener Aktien an Arbeitnehmer 05.05.2017 EVN plant die Ausgabe eigener Aktien an Arbeitnehmer
    Der Vorstand der EVN AG hat am 5. Mai 2017 beschlossen, maximal 255.000 der eigenen Aktien im Laufe des dritten Kalenderquartals des Jahres 2017 an Arbeitnehmer der Gesellschaft sowie bestimmter verbundener Unternehmen auszugeben.
  • EVN E-Ladestationen flächendeckend in ganz NÖ 19.04.2017 EVN E-Ladestationen flächendeckend in ganz NÖ
    Seit Jahresbeginn bietet die EVN eine Grundversorgung mit Strom-Tankstellen in ganz Niederösterreich. Und der Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur geht weiter zügig voran: Anfang April wurde eine komfortable Schnellladestation in Grafenwörth eröffnet.
  • Testfahrt mit Tesla & Co. 19.04.2017 Testfahrt mit Tesla & Co.
    E-Autos im Härtetest: AUTO aktuell hat die neuesten E-Modelle von Hyundai, Nissan und Tesla bei Minusgraden über den Semmering geschickt. Zusätzlich wurden auch der Opel Ampera-e und Renaults Zoe probegefahren. Lesen Sie hier, wie alltagstauglich sich die Zukunft fährt.
  • Grüne Nummerntafeln für Elektroautos 19.04.2017 Grüne Nummerntafeln für Elektroautos
    Seit Anfang April sind rein elektrische E-Fahrzeuge auf den ersten Blick erkennbar: Anstelle der gewohnten schwarzen Schrift auf weißen Nummerntafeln erhalten sie Tafeln mit grüner Schrift. Vorteile im Fahralltag für E-Autos, wie das Gratisparken in Kurzparkzonen, können damit sehr einfach...
  • Stark & zuverlässig: das aktuelle E-Nutzfahrzeug-Angebot 19.04.2017 Stark & zuverlässig: das aktuelle E-Nutzfahrzeug-Angebot
    Neben der wachsenden Zahl von E-PKW kommen auch immer mehr Klein-LKW und Transporter mit Elektroantrieb auf den Markt. Sie lassen sich ideal als Liefer- und Servicefahrzeuge einsetzen und bringen insbesondere im städtischen Bereich eine deutliche Verbesserung der Luftsituation. Hier finden Sie...
  • Mit einem Heizungstausch nicht bis zum Herbst warten! 18.04.2017 Mit einem Heizungstausch nicht bis zum Herbst warten!
    Haben Sie den Wintereinbruch letzte Woche gut überstanden? Wenn Heizsysteme so gefordert werden, wie im vergangenen Winter, wird oft schnell klar, wann es Zeit ist für etwas Neues. Warten Sie nicht zu lange! Ihr EVN Energieberater unterstützt Sie gerne bei der Planung und Umsetzung einer modernen...
  • EU vereinfacht Energielabels 18.04.2017 EU vereinfacht Energielabels
    Die EU hat vor kurzem die Rückkehr zu den „alten“ Energielabels beschlossen: Die Pluszeichen werden abgeschafft; es gelten wieder die ursprünglichen Kategorien von A = energieeffizienteste Geräte bis G = Geräte mit besonders hohem Verbrauch. Die Kennzeichnung soll dadurch für die Verbraucher...
  • EVN übergibt Gemeinde Wieselburg-Land ein modernes Elektroauto zum Probefahren 12.04.2017 EVN übergibt Gemeinde Wieselburg-Land ein modernes Elektroauto zum Probefahren
    Die Gemeinde Wieselburg-Land übernahm zu Testzwecken gemeinsam von Energie-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und EVN Vorstandssprecher Dr. Peter Layr den Schlüssel für einen BMWi3, der mit seinem Elektromotor völlig emissionsfrei angetrieben wird.
  • Gemeinde Großhofen - Partnerschaft mit EVN Wasser 05.04.2017 Gemeinde Großhofen - Partnerschaft mit EVN Wasser
    Mit 1. April 2017 ist die Betreuung und der Betrieb der Trinkwasserleitungen der Gemeinde Großhofen (Bez. Gänserndorf) an EVN Wasser übergegangen.
  • Ausbau der Ladeinfrastruktur an den Hauptverkehrsachsen in NÖ – Neue Schnellladestation in Grafenwörth errichtet 02.04.2017 Ausbau der Ladeinfrastruktur an den Hauptverkehrsachsen in NÖ – Neue Schnellladestation in Grafenwörth errichtet
    Die neu eröffnete EVN-Ladestation in Grafenwörth an der S5 (Bezirk Tulln) bietet Elektromobilisten 2 Schnelllademöglichkeiten. Hier kann binnen 20 Minuten das Fahrzeug für weitere 100km Reichweite aufgeladen werden.
  • EVN Schulservice: Neue Energie im Unterricht 29.03.2017 EVN Schulservice: Neue Energie im Unterricht
    Hunderte Kindergärten und Schulen in ganz Niederösterreich nutzen seit vielen Jahren die vielfältigen Angebote des EVN Schulservice. Ganz aktuell sind wieder neue Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler von 13 bis 16 Jahren erhältlich.
  • Energiezukunft: Betonkugel als Stromspeicher 29.03.2017 Energiezukunft: Betonkugel als Stromspeicher
    Wissenschaftler am Fraunhofer Institut haben einen neuartigen Energiespeicher entwickelt: Eine riesige Unterwasser-Betonkugel speichert nachhaltig gewonnenen Strom. Anfang des Jahres wurde das kugelige und dabei 20 Tonnen schwere System erstmals getestet – und das mit Erfolg.
  • Qualitätssiegel für das EVN Kundenservice 23.03.2017 Qualitätssiegel für das EVN Kundenservice
    Der unabhängige Auditor Austria Standards hat vor kurzem die hohe Qualität und Kompetenz unseres Kundenservices bestätigt. Das Zertifikat ist ein Qualitätssiegel und gleichzeitig eine Herausforderung und Motivation für ein noch besseres Kundenservice.
  • Leitungssanierung der EVN Wasser in Maria Enzersdorf 21.03.2017 Leitungssanierung der EVN Wasser in Maria Enzersdorf
    Über mehrere Jahre und in mehreren Abschnitten wurde die Leitung zwischen dem Bundessportzentrum Südstadt und dem Hochbehälter „Kleiner Rauchkogel“, mit einer Gesamtlänge von etwa 3,3 km, saniert. Mit diesem letzten 450 Meter langen Abschnitt ist die Sanierung vollständig abgeschlossen.
  • Spitzen-E-Bike zum EVN Aktionspreis 20.03.2017 Spitzen-E-Bike zum EVN Aktionspreis
    Genießen Sie Fahrrad-Ausflüge ab sofort noch entspannter oder lassen Sie für kurze Fahrten Ihr Auto öfter einmal stehen! Wir bieten Ihnen das hochwertige KTM Macina Joy E-Bike jetzt zu einem attraktiven Sonderpreis. Rasch zugreifen zahlt sich aus: Die Anzahl der Bikes ist streng limitiert!
  • Wir machen Österreich e-mobil 20.03.2017 Wir machen Österreich e-mobil
    1.300 Ladepunkte zwischen Wien und Bregenz. Elf führende Energieunternehmen verbinden ihre Ladestationen zu einem flächendeckenden Ladenetz für E-Mobilität.
  • Als EVN Kunde bequem in ganz Österreich laden 20.03.2017 Als EVN Kunde bequem in ganz Österreich laden
    1.300 Ladepunkte von Wien bis Bregenz: Die EVN verbindet ihre Ladestationen mit jenen von 10 anderen Energieunternehmen zu einem österreichweiten Ladenetz. Ab April können Sie daher als EVN Kunde Ihr E-Auto in ganz Österreich einfach und flexibel aufladen.
Archiv
2017 (46 Pressemeldungen)
2016 (138 Pressemeldungen)
2015 (69 Pressemeldungen)
2014 (63 Pressemeldungen)
2013 (61 Pressemeldungen)
2012 (53 Pressemeldungen)
2011 (63 Pressemeldungen)
2010 (52 Pressemeldungen)
2009 (40 Pressemeldungen)
2008 (26 Pressemeldungen)
2007 (22 Pressemeldungen)
2006 (26 Pressemeldungen)
2005 (21 Pressemeldungen)
2004 (12 Pressemeldungen)
2003 (22 Pressemeldungen)
2002 (14 Pressemeldungen)
2001 (11 Pressemeldungen)
2000 (16 Pressemeldungen)
1999 (9 Pressemeldungen)
1998 (12 Pressemeldungen)
Pressekontakt

Mag. Stefan Zach, MAS
Leiter Information und Kommunikation, EVN Konzern
 
EVN AG
EVN Platz, 2344 Maria Enzersdorf
T + 43 2236 200-12294
F + 43 2236 200-82294
M + 43 676 810 32294
stefan.zach@evn.at


Mag.(FH) Michael Kovarik, MA
Information und Kommunikation, EVN Konzern
 
EVN AG
EVN Platz, 2344 Maria Enzersdorf
T + 43 2236 200-12062
F + 43 2236 200-82062
M + 43 676 810 32062
michael.kovarik@evn.at


Julia Hartmann, Bakk.phil.
Information und Kommunikation, EVN Konzern

EVN AG
EVN Platz, 2344 Maria Enzersdorf
T + 43 2236 200-12566
F + 43 2236 200-82566
M + 43 676 810 32566
julia.hartmann@evn.at