Die EVN Abwasserentsorgung.

Die EVN Abwasserentsorgung.

EVN Wasser betreibt in Großmugl, Niederhollabrunn, Ellends und Ludweis-Aigen eigene Kanäle und Abwasser-Reinigungsanlagen. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Kanalanschluss für häusliche Abwässer.

Nutzen Sie das Kanalnetz der EVN!

Die EVN stellt die Kanalleitungen bis zu Ihrer Grundstücksgrenze zur Verfügung und berät Sie zur Installation Ihres Kanalanschlusses.


Ihr Kanalanschluss

Vor Baubeginn führen wir mit Ihnen eine Begehung durch, bei der die genaue Lage des Hausanschlusses festgelegt und auf spezielle Probleme eingegangen wird. Bei jedem Hausanschluss ist auf Privatgrund möglichst nahe an der Grundstücksgrenze oder in einem Putzstück im Keller ein Hausanschluss-Kontrollschacht zu errichten. Dieser Schacht dient zur Beseitigung von möglichen Verstopfungen.

Vorhandene Senkgruben oder 3-Kammeranlagen können, wenn sie baulich einwandfrei sind und gründlich gereinigt werden, in einen Hausanschluss-Kontrollschacht umgebaut werden. Eine Senkgrube kann nicht parallel zum Kanal weiter benützt werden.

EVN Wasser errichtet alle Hausanschlüsse bis zur Grundgrenze. Anlagenteile auf Privatgrund, bestehend aus den Kanalleitungen und dem Hausanschluss-Kontrollschacht bzw. Putzstück, müssen durch Sie selbst errichtet werden – mit Hilfe Ihres Baumeisters oder Installateurs.

Die Dichtheit aller Teile des Kanalanschlusses muss anschließend von einem Fachkundigen geprüft und bestätigt werden. Sie als Liegenschaftseigentümer sind für die ordnungsgemäße Abwasserbeseitigung verantwortlich. Die Kontrolle obliegt der Baubehörde bzw. Wasserrechtsbehörde des Bezirkes.
Kontakt Kontakt
EVN Wasser GmbH
EVN Platz
2344 Maria Enzersdorf
EVN Service-Telefon: 0800 800 100
E-Mail: info@evn.at  

In den Service Centern in ganz Niederösterreich haben wir immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Anliegen und Vorschläge: 

Wasserwerte Wasserwerte
> Hier finden Sie die aktuellen Wasserwerte in Ihrem Ort.
Downloads
EVN Wasser Lieferbedingungen
PDF-Datei, 211 kB