Die EVN Abwasserentsorgung.

Die EVN Abwasserentsorgung.

EVN Wasser betreibt in Großmugl, Niederhollabrunn, Ellends und Ludweis-Aigen eigene Kanäle und Abwasser-Reinigungsanlagen. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Kanalanschluss für häusliche Abwässer.

Holen Sie sich Ihr Tarifblatt!

Jede Gemeinde hat aufgrund unterschiedlicher Gegebenheiten bei Kanälen, Pumpwerken und Kläranlagen einen individuellen Abwasser-Tarif. So bleibt die Ermittlung der Kosten fair.


Ihr Abwasser-Tarif

Das individuelle Tarifblatt für Ihre Gemeinde regelt den jährlichen Benützungs- und einmaligen Anschlussbeitrag der Abwasserentsorgung und weist auf die jährlich veränderliche Gebrauchsabgabe hin. Dieses Tarifblatt bekommen Sie in Ihrem EVN Kundenzentrum.

EVN Wasser rechnet bei der Abwasserentsorgung nicht pro Kubikmeter Wasser ab, sondern nach dem Belastungsfaktor Ihres Hauses. Ein- oder Zweifamilienhäuser oder Gewerbebetriebe mit einer Wohneinheit haben den Belastungsfaktor 1. Gebäuden mit drei Wohneinheiten oder einem Betrieb und zwei Wohnungen wird der Faktor 1,5 zugewiesen. Objekte, die weder für Wohn- noch Gewerbezwecke nutzbar sind, bekommen den Faktor 0,5. Zur Preisermittlung wird der Benützungsbeitrag mit dem Belastungsfaktor Ihres Objektes multipliziert. Der Preis ist also nicht von Ihrem Wasserverbrauch abhängig!

Alle Tarife von EVN Wasser sind nach dem Verbraucherpreisindex VPI I wertgesichert: Ändert sich der Index um mehr als 5 %, werden die Tarife nach oben oder unten angepasst.
Kontakt Kontakt
EVN Wasser GmbH
EVN Platz
2344 Maria Enzersdorf
EVN Service-Telefon: 0800 800 100
E-Mail: info@evn.at  

In 26 Kundenzentren in ganz Niederösterreich haben wir immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Anliegen und Vorschläge: 
Downloads
EVN Wasser Folder
PDF-Datei, 3,2 MB

EVN Wasser Lieferbedingungen
PDF-Datei, 71 kB