Die EVN Abwasserentsorgung.

Die EVN Abwasserentsorgung.

EVN Wasser betreibt in Großmugl, Niederhollabrunn, Ellends und Ludweis-Aigen eigene Kanäle und Abwasser-Reinigungsanlagen. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Kanalanschluss für häusliche Abwässer.

In Windeseile zu Ihrem Kanalanschluss.

Ihr EVN Kundenzentrum berät Sie gerne über die technische Ausführung des Kanalanschlusses und gibt Ihnen einen Plan, der Ihnen zeigt, wo Sie Ihre Hausabwässer einleiten können.


Ihr Abwasser-Vertrag

Der Vertrag zur Abwasserbeseitigung durch die EVN setzt sich aus dem Tarifblatt Ihrer Gemeinde, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihren individuellen Angaben zusammen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem EVN Kundenzentrum, um sich beraten und den Vertrag aufsetzen zu lassen.

Der Abwasser-Vertrag hält Ihre persönlichen Daten fest, regelt Zahlungsmodalitäten, den Belastungsfaktor Ihres Objektes und die Höhe der Anschluss- und Benützungsbeiträge. Der Anschlussbeitrag betrifft Sie nur bei einem Neubau – übernehmen Sie ein Haus, ist dieser in der Regel bereits bezahlt.

Erweitern Sie ein bestehendes Objekt so, dass sich der Belastungsfaktor erhöht, wird ein sogenannter Nachtragsbeitrag erhoben: Dieser deckt die Differenz zwischen dem alten und dem aktuellen Anschlussbeitrag ab. 
Kontakt Kontakt
EVN Wasser GmbH
EVN Platz
2344 Maria Enzersdorf
EVN Service-Telefon: 0800 800 100
E-Mail: info@evn.at  

In den Service Centern in ganz Niederösterreich haben wir immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen, Anliegen und Vorschläge: 

Wasserwerte Wasserwerte
> Hier finden Sie die aktuellen Wasserwerte in Ihrem Ort.
Downloads
EVN Wasser Lieferbedingungen
PDF-Datei, 211 kB