EVN Energieausweis

Der Gebäude-Typenschein


Der Energieausweis enthält alle Informationen zur thermischen Qualität und zum Energieverbrauch eines Gebäudes oder einer Wohnung. Damit zeigt er, wo Sie durch geeignete Maßnahmen Energie sparen und Ihre Energiekosten senken können. 

 

Ein Energieausweis ist erforderlich


  • als Beilage für einen Förderantrag bei Neubau, Sanierung oder Heizungstausch,
  • bei Vermietung, Verpachtung oder beim Verkauf von Gebäuden,
  • für bestimmte Neu- und Zubauten sowie größere Renovierungen von konditionierten Gebäuden entsprechend der NÖ Bauordnung.

Bewährte EVN Qualität


Da jeder Energieausweis 10 Jahre gültig ist, sind korrekt berechnete Energiekennzahlen sehr wichtig und nur so lassen sich Verbesserungspotenziale zuverlässig ableiten. Falsche Energiekennzahlen können sogar rechtliche Probleme nach sich ziehen.


Mit der EVN gehen Sie auf Nummer sicher.
Wir nützen ausschließlich technisch modernste Berechnungsprogramme. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besitzen langjährige Erfahrung und bilden sich regelmäßig weiter.
 
Als wichtiges Qualitätsmerkmal wird beim EVN Energieausweis für Bestandsgebäude und Sanierungen eine Objektbegehung vor Ort durchgeführt. Unsere Expertinnen und Experten können so die Ist-Situation zuverlässig beurteilen.
 
Ihr Extra-Vorteil:

  • Bei Neubau, Umbau oder Sanierung werden die erforderlichen Blätter für eine Fördereinreichung gleichzeitig mit dem EVN Energieausweis erstellt. 
  • Bei Verkauf und Vermietung liegt ein Unterschriftenblatt für Verkauf und Vermietung bei, mit dem die Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften dokumentiert werden kann. 


Energieausweis bis max. 300 m²: 540,- Euro
Energieausweis über 300 m²: Preis auf Anfrage


Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr erreichen Sie das Expertenteam der EVN Energieberatung telefonisch unter der gebührenfreien Hotline 0800 800 333. Gerne können Sie uns auch eine Onlineanfrage senden, wir rufen Sie zuverlässig zurück.

Wie können wir helfen?