Tipps für den E-Auto-Kauf

Tipps für den E-Auto-Kauf

Batterie, Ladetechnik, Wärmepumpe, Garantie – beim Kauf eines Elektroautos sollten Sie ein paar Dinge beachten. Dann werden Sie auch danach lange viel Freude damit haben.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines E-Autos achten

Selbstverständlich gelten auch bei Elektroautos vorweg dieselben Auswahlkriterien wie bei jedem herkömmlichen Fahrzeug: Wählen Sie Größe, Leistung und Ausstattung nach Ihrem Bedarf und Ihren Wünschen.
 
Zusätzlich gibt es noch einige wichtige Fragen, die Sie vor dem Kauf klären sollten.
 
Hier die Tipps der EVN e-mobil-Profis:
  • Testen Sie vor dem Kauf verschiedene Elektroautos! Bei einer Probefahrt können Sie am besten sehen, welches Fahrzeug Ihnen liegt. 
  • Vergleichen Sie die Garantielaufzeiten – sowohl beim E-Auto als auch bei der Batterie!
  • Bei Angeboten mit Batteriemiete sollten Sie im Einzelfall nachrechnen, ob Sie mit Kauf oder Miete besser fahren.
  • Informieren Sie sich ausführlich über Lademöglichkeiten mit Wechsel- und Gleichstrom und die durchschnittliche Ladedauer der unterschiedlichen Systeme.
  • Nicht alle E-Autos verfügen über eine Schnellladefunktion. Achten Sie darauf, wenn Sie öfters weitere Strecken zurücklegen und an öffentlichen E-Tankstellen laden. Damit laden Sie die Batterie im Bedarfsfall in 30 Minuten zu 80 % auf.
  • Modelle, deren Heizung und Klimaanlage über eine Wärmepumpe läuft, sparen dabei Strom und erzielen somit höhere Reichweiten.
  • Kaufen Sie kein gebrauchtes Elektroauto, ohne den Zustand der Batterie überprüfen zu lassen!
 
Gerne beraten wir Sie auch zu sicheren und komfortablen Ladelösungen für zuhause und finden die passende Lösung für Sie.
 
Wir beraten Sie gerne!

emobil@evn.at

Für Fragen zur Elektromobilität und zur Bestellung einer Ladestation stehen wir
Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung.

Downloads
Übersicht Elektro-PKW 2019
PDF-Datei, 544 kB